Pendelkinder – Getrennt erziehend statt Alleinerziehend

Pendelkinder – Getrennt erziehend statt Alleinerziehend

Visionboard: Ein Tool, um Unmögliches möglich zu machen.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der UMGANGSKALENDER für getrennte Eltern, die Pendelkinder-App, ist ab sofort in den App-Stores erhältlich. Mit minimalem Aufwand habt ihr den bestmöglichen Überblick über die gemeinsame Organisation eurer Kinder.

Mein Angebot an dich: Teste die Pendelkinder-App kostenlos. Bist du zufrieden und möchtest die App danach weiter nutzen, kannst du deinen Zugang in ein Abonnement umwandeln.

Hier findest du die APP:

Pendelkinder im Apple App Store: http://bit.ly/2OFiRQi
Pendelkinder im Google Play Store: https://apple.co/2OgSDEJ
_________________

Nach meiner Trennung dachte ich, dass ich als getrennte Mama mich erst einmal von meinen Träumen und Zielen verabschieden muss. Denn wie Bitteschön, soll es möglich sein, als alleinerziehende Alleinversorgerin mit einer 30-Stunden-Stelle, Zeit und auch Geld für seine Ziele, Träume & Visionen zu haben? Heute weiß ich, dass es ein Fehler ist zu sagen, dass schaffe ich nicht oder das geht in meiner Situation jetzt nicht. Wenn ich mir etwas von Herzen wünsche, dann frage ich mich heute: wie kann ich das schaffen bzw. wie komme ich zu meinem Ziel. Wo kann ich beispielsweise einspaaren um meinen Herzenswunsch zu finanzieren oder wie kann ich mehr Zeit finden, um meiner Vision zu folgen.

Um diese Herzenswünsche aber überhaupt erst einmal wieder zu entdecken, ist ein Visionboard das Tool No. 1. In dieser Folge erzähle ich dir ein wenig über meine Visionboards und meine Erfahrungen, in der Hoffnung, dich ein wenig für dein eigenes Vision-Board zu inspirieren. In der jetzigen Situation als getrennte Eltern ist es vielleicht schwieriger als vorher seinen Träumen zu folgen, aber es ist eben nicht unmöglich! Deshalb „Go for it“ 🚀

Gefällt dir der Pendelkinder-Podcast? Dann bewerte ihn bei iTunes und vergebe deine Sternebewertung ab ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ … das wäre wundervoll!!!!

Viel Spaß beim Zuhören!
Deine Verena

P.S. hier ist der Link zum Fokus des Monats:
https://www.pendelkinder.de/fokus-des-monats/

Schon gehört: Die Pendelkinder-App für getrennte Eltern ist ab sofort in den App-Stores verfügbar. Mit minimalem Aufwand habt ihr den bestmöglichen Überblick über die gemeinsame Organisation eurer Kinder.

Mein Angebot an dich: Teste die Pendelkinder-App 30 Tage lang kostenlos. Bist du zufrieden und möchtest die App danach weiter nutzen, kannst du deinen Zugang in ein Abonnement umwandeln.

Hier findest du die APP:

Pendelkinder im Apple App Store: http://bit.ly/2OFiRQi
Pendelkinder im Google Play Store: https://apple.co/2OgSDEJ

Pendelkinder bei Social Media

Instagram: https://www.instagram.com/pendel.kinder
Facebook: https://www.facebook.com/pendelkinder/
Spotify: [https://spoti.fi/2QCqyGx]
iTunes: [https://apple.co/2D7h6Y7](https://apple.co/2D7h6Y7)


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Du bist gerade frisch getrennt oder stehst kurz vor einer Trennung? Dann bist Du hier genau richtig. Ich heiße Verena, bin 38 Jahre alt, seit 7 Jahren getrennt lebende Mama und keine ausgebildete Therapeutin. Sondern jemand der vor ein paar Jahren in einer ähnlichen Situation war wie Du.

Ich berichte in diesem Podcast von meinen Erfahrungen & Aha-Momenten aber auch von meinen Fehlentscheidungen während der Trennungsjahre und meinem Leben als Alleinerziehende bzw. getrennt lebende Mama. Lass mich Dich in Deiner Trennungsphase ein Stück begleiten. Wie einer besten Freundin, möchte ich Dir mit diesem Podcast mit Tipps und meinen Erfahrungen, Deinen persönlichen Trennungsweg erleichtern und friedvoller gestalten.

Damit auch Du, Deine Kinder und Dein Ex Partner die Chance habt, eine glückliche und zufriedene Trennungsfamilie zu werden.

von und mit Verena

Abonnieren

Follow us